Musik + Videos

Synchronisieren von Musik, Bildern und Videos

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Dateien auf Ihre Handy zu kopieren oder sie zu synchronisieren, je nach dem Typ der zu synchronisierenden Datei und dem Speicherort. Nachfolgend wird erklärt, wie Sie Multimediadateien (Musik, Videos, Bilder und Podcasts) zwischen Handy und PC synchronisieren.

Wie Sie hierbei auf einem Mac vorgehen, erfahren Sie unter Synchronisieren und Abrufen von Updates auf dem Mac.

So synchronisieren Sie Musik, Videos, Bilder und Podcasts mit dem Handy

Um Multimediadateien zwischen Handy und PC zu synchronisieren, müssen Sie die kostenlose Zune-Software auf dem Computer installieren. Die Zune-Software für den PC hilft Ihnen, Ihre Multimediasammlung zu strukturieren, auszuwählen, was mit dem Handy synchronisiert werden soll, und sogar neue Multimediadateien vom Zune Marketplace herunterzuladen.

  1. Schließen Sie Ihr Handy mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren PC an.

    Wenn die Zune-Software auf dem Computer installiert ist, wird das Programm automatisch gestartet. Wenn sie nicht auf dem Computer installiert ist, lesen Sie Installieren der Zune-Software.

    Wenn Sie das Handy zum ersten Mal an den PC angeschlossen haben, befolgen Sie die Anweisungen in der Zune-Software, um das Handy zu benennen und die Einrichtungsschritte auszuführen.

  2. Klicken Sie in der Zune-Software auf Sammlung.

    Menü "Sammlung" in der Zune-Software
  3. Finden Sie das Element, das Sie synchronisieren möchten, indem Sie einen der folgenden Schritte ausführen:

    • Klicken Sie auf eine Kategorie (Musik, Videos, Bilder oder Podcasts), und durchsuchen Sie diese, bis Sie das mit dem Handy zu synchronisierende Element (z. B. ein Album, einen Künstler, eine Wiedergabeliste, ein Genre usw.) gefunden haben.
    • Geben Sie im Feld Suchen ein, was Sie suchen (z. B. einen Songtitel oder Künstlernamen). Klicken Sie in den Suchergebnissen auf das gewünschte Element.
  4. Ziehen Sie das Element auf das Handysymbol in der unteren linken Ecke der Zune-Software.

    Zum Handysymbol ziehen und ablegen

Tipps

  • Wenn sich noch keine Musik, Videos oder Podcasts auf Ihrem PC befinden, lesen Sie Abrufen von Musik, Videos und Podcasts von Marketplace. Sie können mit der Zune-Software auch eigene CDs rippen. Weitere Informationen finden Sie unter Wiedergeben, Hinzufügen und Löschen von Medien aus der Zune-Sammlung.
  • Um Informationen zu den Elementen anzuzeigen, die aktuell synchronisiert werden, klicken Sie auf das Handysymbol in der unteren linken Ecke der Zune-Software. Zum Anzeigen der einzelnen Mediendateien, die sich auf dem Handy befinden, klicken Sie oben in der Zune-Software auf eine der Kategorien (Musik, Videos, Bilder oder Podcasts).

So ändern Sie die Synchronisierungsoptionen

Wenn Sie genauer steuern möchten, was zwischen Handy und PC synchronisiert wird, experimentieren Sie mit den Synchronisierungsoptionen der Zune-Software. Wenn Sie z. B. nicht mühsam einzelne Songs, Künstler oder Alben auf das Handysymbol ziehen möchten, können Sie die Zune-Software so konfigurieren, dass automatisch alle Musiktitel vom PC mit dem Handy synchronisiert werden (sofern ausreichend Speicherplatz verfügbar ist).

  1. Klicken Sie in der Zune-Software auf Einstellungen > Telefon > Synchronisierungsoptionen.

  2. Klicken Sie auf die Einträge, die Sie ändern möchten (klicken Sie z. B. im Abschnitt Musik auf Alle), und klicken Sie dann auf OK.

So finden Sie Bilder und Videos, die per Synchronisierung vom Handy auf den PC übertragen wurden

Wenn Sie auf dem Handy ein Bild oder Video aufnehmen, wird dieses Bild oder Video automatisch auf den PC kopiert, wenn Sie eine Synchronisierung mit der Zune-Software durchführen.

  1. Schließen Sie Ihr Handy mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren PC an.

  2. Klicken Sie in der Zune-Software auf Sammlung > Bilder.

  3. Klicken Sie unter My Pictures auf das Album, das zum Namen des Handys passt (z. B. Von Davids Handy).

    Tipp

    Um festzustellen, wo das Bild auf dem Computer gespeichert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Eigenschaften aus.

So überprüfen Sie, wie viel freier Speicherplatz auf dem Handy verfügbar ist

  1. Schließen Sie Ihr Handy mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren PC an.

  2. Klicken Sie in der Zune-Software auf Telefon > Zusammenfassung.

  3. Sehen Sie sich am unteren Rand des Bildschirms das rechte Ende des Speicherindikators an (z. B. bedeutet "FREI 3.24 GB", dass auf dem Handy 3,24 GB freier Speicherplatz verfügbar ist).

Tipp

Wenn Sie die Synchronisierungsoptionen der Zune-Software geändert haben, sodass sämtliche Musik, Videos, Bilder und Podcasts auf das Handy übertragen werden, stellen Sie unter Umständen fest, dass nicht ausreichend Speicherplatz für andere Dinge (z. B. Aufnehmen von Bildern und Videos, Herunterladen von E-Mail und Anwendungen) verfügbar ist. Um dieses Problem zu lösen, vergrößern Sie die Speicherplatzmenge, die auf dem Handy für diese Dinge reserviert wird. Vergewissern Sie sich, dass das Handy an den PC angeschlossen ist, und klicken Sie in der Zune-Software auf Einstellungen > Telefon > Reservierter Platz, und ziehen Sie den Balken nach rechts.

So richten Sie die drahtlose Synchronisierung ein

Wenn Sie das Handy nicht jedes Mal, wenn Sie eine Synchronisierung durchführen müssen, physisch an den PC anschließen wollen, können Sie Ihr Telefon so einrichten, dass es sich automatisch über Ihr WLAN-Heimnetzwerk mit dem Computer synchronisiert.

  1. Schließen Sie Ihr Handy mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren PC an.

  2. Klicken Sie in der Zune-Software auf Einstellungen > Telefon > Drahtlose Synchronisierung.

  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm der Zune-Software.

Nachdem Sie die obigen Schritte abgeschlossen haben, werden die Dateien automatisch drahtlos mit dem Handy synchronisiert, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Sowohl das Handy als auch der PC sind mit dem WLAN-Heimnetzwerk verbunden. Beachten Sie, dass die drahtlose Synchronisierung in WLAN-Firmennetzwerken nicht unterstützt wird.
  • Der Handyakku hat mindestens einen mittleren Ladestand (Akkusymbol mit mittlerem Ladestand), und das Handy ist an das Netzteil angeschlossen (d. h., das Handy ist an das Ladegerät, nicht an den PC angeschlossen).
  • Sie interagieren nicht mit dem Handy. Beispielsweise berühren Sie keine Elemente auf dem Bildschirm, die Beleuchtung ist aus, und es werden keine Musiktitel oder Videos abgespielt (es ist akzeptabel, wenn die Wiedergabe eines Songs oder Videos angehalten wurde).

Es kann bis zu 15 Minutendauern, bis die drahtlose Synchronisierung begonnen wird, und dieser Vorgang lässt sich nicht manuell erzwingen. Weitere Informationen zur drahtlosen Synchronisierung finden Sie unter Drahtloses Synchronisieren mit der Zune-Software.

Hinweise

  • Informationen zum Synchronisieren von Kontakten finden Sie unter Wie exportiere ich Kontakte auf mein Handy?.
  • Informationen zum Synchronisieren von Notizen zwischen Handy und OneDrive (ehemals SkyDrive) finden Sie unter Verwenden von Microsoft OneNote Mobile.
  • Sie können mit einem Xbox Music Pass Musik auf Ihr Handy laden, und mit OneDrive können Sie Ihre Dokumente synchronisieren. Die OneDrive-Anwendung erhalten Sie ebenfalls über den Windows Phone Store.

Verwandte Themen

Sagen Sie uns Ihre Meinung

  • Waren diese Informationen hilfreich?
  • Ja
  • |
  • Nein
  • |
  • Etwas