Kontakte

Räume und Gruppen – FAQ

  • Ein Raum ist ein freigegebener Bereich auf Ihrem Handy mit eigenen Notizen, Kalender, Fotoalbum und Gruppenchat. Die Personen, die Sie in Ihren Raum einladen, erhalten Einladungen per SMS. Sie können auch Räumen beitreten, die andere Personen auf ihrem Windows Phone einrichten. Der Raum wird auf den Handys aller Mitglieder eingerichtet, die die Einladung annehmen. Auf diese Weise kann jeder in dem Raum Änderungen des Inhalts sehen und vornehmen.

    Eine Gruppe ist auf Ihr Handy und Ihr Microsoft-Konto beschränkt, daher brauchen Sie keine anderen Personen einzuladen, um sie hinzuzufügen. Sie können mithilfe einer Gruppe Updates von Mitgliedern aus sozialen Netzwerken sehen, und Sie können einer Gruppe auch Text, Chat oder E-Mails senden.

  • Die anderen Mitglieder von Räumen, die Sie erstellen oder denen Sie beitreten, sehen nur Chatnachrichten, Kalendereinträge, Fotos und Notizen, die Sie im Raum freigeben. Sie haben keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Nachrichten, Kalender, Fotos und Notizen. Weitere Informationen finden Sie unter Windows Phone 8.1 – Datenschutzbestimmungen.

  • Wenn Sie einen Raum einrichten und andere dazu einladen oder wenn Sie dem Raum einer anderen Person beitreten, werden Sie automatisch ein Messenger-Freund von den anderen Mitgliedern, damit Sie mit ihnen in dem Raum chatten können. Wenn später eine neue Person beitritt, werden Sie auch ein Messenger-Freund von dieser Person.

    Wenn Sie aus einem Raum austreten oder einen Raum löschen oder eine Person aus Ihrem Raum entfernen, bleiben Sie trotzdem so lange Messenger-Freunde, bis Sie in Messenger die Freundschaft zu dieser Person aufheben. Entfernen Sie hierzu den Kontakt von Ihrem Handy. Weitere Informationen finden Sie unter Windows Phone 8.1 – Datenschutzbestimmungen.

  • Um die Updates aus sozialen Netzwerken in einem Raum anzuzeigen, wechseln Sie zu Mitglieder, und tippen Sie auf Neuigkeiten. Wenn diese Option nicht angezeigt wird, sind Sie möglicherweise mit keinem der Raummitglieder in einem der sozialen Netzwerke verbunden, die Sie auf Ihrem Handy eingerichtet haben.

    Wenn Sie mit anderen Raummitgliedern über ein soziales Netzwerk verbunden sind, das Sie auf Ihrem Handy eingerichtet haben, Sie aber deren Updates im Raum nicht sehen, müssen Sie möglicherweise deren Kontaktkarten für das soziale Netzwerk mit den Kontaktkarten verknüpfen, mit der Sie sie in den Raum eingeladen haben. Wechseln Sie hierfür zu Kontakte Kachel "Kontakte" > Kontakte, tippen Sie auf den Kontakt, und tippen Sie dann auf Verknüpfen Symbol "Verknüpfen".

  • Dies kann verschiedene Gründe haben. Möglicherweise liegt ein vorübergehendes Problem mit dem Raumdienst vor, oder es besteht keine Verbindung zum Internet. In diesem Fall sollte es Ihnen möglich sein, dem Raum später beizutreten, wenn die Datenverbindung besser ist. Falls der Fehler weiterhin besteht, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Microsoft-Konto vor. Melden Sie sich unter account.live.com an, um das Konto auf mögliche Probleme zu überprüfen.

  • Dabei kann es sich um ein temporäres Problem während der Synchronisierung des Raums handeln. In diesem Fall sollten Sie nach Abschluss der Synchronisierung wieder normal auf die Kachel tippen können. Wenn das Problem weiterhin besteht, könnte es daran liegen, dass Sie möglicherweise den Kontakt auf Ihrem Handy gelöscht oder die Freundschaft mit dem Kontakt im Messenger aufgehoben haben. In diesem Fall müssen Sie die Person erneut in Ihren Raum einladen.

  • Sie können auf Ihrem Handy fünf Räume einrichten, und jeder Raum darf 10 Mitglieder haben. Die Anzahl der Gruppen auf Ihrem Handy ist nicht beschränkt, aber eine Gruppe darf höchstens 25 Mitglieder haben.

  • Tippen Sie auf der Startseite Symbol "Start" auf Nachrichten Kachel "Nachrichten". Die bereits gesendeten Einladungs-SMS befinden sich in der Liste der Nachrichtenthreads.

  • Nein. Raumeinladungen werden per SMS gesendet, deshalb muss für jeden Kontakt, den Sie einladen, eine Handynummer aufgeführt sein.

  • Wenn Sie Ihre Raumeinladung an einen Kontakt senden, der keine SMS empfangen kann, kann er die Einladung auf dem Handy nicht empfangen. Sie können ihm jedoch die Einladung per E-Mail weiterleiten. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

    1. Senden Sie die Raumeinladung auf normalem Weg an das Handy des Kontakts. (Anleitungen hierzu finden Sie unter Verwenden von Räumen und Gruppen.)

    2. Tippen Sie in der Appliste auf Nachrichten Kachel "Nachrichten". Tippen Sie in der Liste der Nachrichtenthreads auf den Namen des Kontakts.

    3. Tippen und halten Sie die SMS "Es wurde ein Beitrittslink an Ihren Kontakt gesendet", und tippen Sie auf Kopieren.

    4. Fügen Sie diesen Text in eine E-Mail ein, und senden Sie diese an die E-Mail-Adresse Ihres Kontakts. Wenn Ihr Kontakt den Link auf seinem Handy öffnet, werden die Anweisungen angezeigt, um dem Raum beizutreten.

  • Wenn Sie einen Raum löschen, wird er von den Handys aller Mitglieder gelöscht. Das Fotoalbum, die Notizen und der Kalender des Raums werden von allen Handys und aus OneDrive (ehemals SkyDrive) gelöscht. (Mitglieder mit Windows Phone 8 sehen weiterhin schreibgeschützte Versionen von früheren Chatunterhaltungen in der Nachrichten-App auf ihren Handys.)

    Wenn Sie ein Mitglied aus einem Raum entfernen, wird der Raum auf dem Handy dieses Mitglieds gelöscht, und das Mitglied hat keinen Zugriff mehr auf den freigegebenen Inhalt. (Mitglieder mit Windows Phone 8 sehen weiterhin schreibgeschützte Versionen von früheren Chatunterhaltungen in der Nachrichten-App auf ihren Handys.)

  • Kontakte, die Windows Phone 7 oder iPhone verwenden, können Ihrem Raum beitreten, jedoch unterscheidet sich ihre Benutzeroberfläche etwas. Diese Kontakte können den freigegebenen Kalender auf ihrem Handy einrichten und verwenden, jedoch ist der Gruppenchat nur unter Windows Phone 8 oder höher verfügbar (und die anderen Features funktionieren am besten unter Windows Phone 8 oder höher). (Hinweis: Räume sind unter Windows Phone 7 und iPhone nicht in allen Ländern und Regionen verfügbar.)

  • Raumeinladungen werden per SMS gesendet, also fallen möglicherweise Gebühren bei Ihrem Mobilfunkanbieter für diesen Dienst an. Nachdem alle im Raum angekommen sind, können Sie einfach über eine Datenverbindung chatten und Daten freigeben. Die Höhe der Kosten, die Ihnen für die Nutzung von Mobilfunkverbindungen entstehen, ist abhängig von Ihrem Datentarif, der Teil des Vertrags mit einem Mobilfunkanbieter ist. Das Herstellen einer Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk kann helfen, die Verwendung von Mobilfunkdatenverbindungen zu reduzieren.

  • Sie können keinen vorhandenen Kalender zu Ihrem Raum hinzufügen. Sie können jedoch den Wechsel zu Ihrem neuen Raumkalender einfacher gestalten, indem Sie Outlook auf Ihrem Computer nutzen, um Termine (einschließlich Serientermine) vom alten Kalender in den neuen zu kopieren.

    Hierzu müssen Sie Ihr Microsoft-Konto zu Outlook 2013 hinzufügen. (Wenn sich die beiden Kalender in zwei unterschiedlichen Microsoft-Konten befinden, können Sie beide hinzufügen und Termine hin und her kopieren). Öffnen Sie anschließend die Kalenderansicht von Outlook, und aktivieren Sie die Kontrollkästchen zur Anzeige der beiden gewünschten Kalender. Dann können Sie die gewünschten Termine einfach in Ihrem vorhandenen Kalender anklicken und dann in Ihren Raumkalender ziehen.

    Sie verwenden Outlook 2010? Erfahren Sie, wie Sie ein Microsoft-Konto hinzufügen können.

  • Möglicherweise müssen Sie die betroffenen Mitglieder entfernen und sie dann erneut zur Teilnahme am jeweiligen Raum einladen. Anweisungen hierzu finden Sie unter Verwenden von Räumen und Gruppen. Das Problem kann auch von einem fehlerhaften Microsoft-Konto verursacht werden. Melden Sie sich unter account.live.com an, um das betroffene Konto auf mögliche Probleme zu überprüfen.

Sagen Sie uns Ihre Meinung

  • Waren diese Informationen hilfreich?
  • Ja
  • |
  • Nein
  • |
  • Etwas