Musik + Videos

Synchronisieren von Musik – FAQ

  • Die mit Windows Phone 7 verwendete Zune-Software war dafür gedacht, dass Sie alle Ihre Medien an einem Ort verwalten. Windows Phone 8 ist flexibler. Sie können Ihre Musik mit dem Xbox Music Pass aus der Cloud abrufen, das Handy mit Ihrem Computer verbinden und Musikdateien auf unterschiedliche Weise auf Ihr Handy verschieben oder eine SD-Karte, auf der sich die Musikdateien befinden, in das Handy einlegen (sofern Ihr Handy SD-Karten unterstützt).

    Für Ihren Computer gibt es drei verschiedene Windows Phone-Anwendungen, mit denen Sie Musikdateien auf Ihr Handy verschieben können: die Windows Phone-Anwendung für Windows 8, die Windows Phone-Desktopanwendung (die sowohl für Windows 7- als auch auf Windows 8-PCs geeignet ist) und die Windows Phone-Anwendung für Mac. Weitere Informationen zur Verwendung der Anwendungen finden Sie unter Synchronisieren und Verschieben.

    Im Gegensatz zur Zune-Software werden die Windows Phone-Anwendungen nur zum Hinzufügen und Entfernen von Inhalten verwendet. Mit den Anwendungen können Sie weder Musik kaufen oder herunterladen noch Wiedergabelisten erstellen. Diese Dinge können Sie jetzt direkt vom Handy aus oder in der Anwendung Xbox Music für Windows 8 erledigen. Sie können dazu auch eine andere Anwendung wie iTunes oder Windows Media Player verwenden und die Inhalte anschließend mit der Windows Phone-Anwendung auf Ihr Handy verschieben.

    Musikdateien können Sie außerdem mit dem Windows-Explorer (in manchen Versionen von Windows einfach Explorer genannt) und Windows Media Player von Ihrem PC auf Ihr Handy verschieben. Wenn Sie Ihr Handy mit Ihrem Computer verbinden, wird es im Windows-Explorer als Speichergerät angezeigt. Navigieren Sie zum Ordner Musik auf Ihrem Handy (oder dem Ordner Musik auf der SD-Karte, wenn eine eingelegt ist), und ziehen Sie Dateien von Ihrem PC auf das Handy. Zudem wird Ihr Handy in Windows Media Player als tragbarer Media Player angezeigt. So können Sie die Synchronisierungsfeatures in Media Player zum Verschieben von Musik und Wiedergabelisten auf Ihr Handy verwenden.

    Weitere Informationen über das Kopieren von Dateien mit dem Windows-Explorer oder die Synchronisierung von Dateien mit Windows Media Player finden Sie auf der Windows-Website. Suchen Sie im Bereich Hilfe + Anleitungen nach diesen Informationen.

    Wenn Ihr Handy eine SD-Karte unterstützt, können Sie Musikdateien auch hinzufügen, indem Sie sie (mit dem Windows-Explorer) auf die SD-Karte kopieren und die SD-Karte dann in das Handy einlegen.

    Hinweis

    Wenn Sie mit dem Windows-Explorer oder Windows Media Player Titel auf Ihr Handy verschieben, die durch Digital Rights Management (DRM) geschützt sind, können Sie diese Songs nicht abspielen. Sie müssen stattdessen eine der Windows Phone-Anwendungen verwenden.

  • Xbox Music ist ein Cloud-basierter Musikservice, d. h., das Handy wird zur Musiksynchronisierung nicht mit einem PC verbunden. Wenn Sie über einen Xbox Music Pass verfügen, der gegen eine monatliche Gebühr abonniert werden kann, können Sie Musik auf Ihr Handy streamen oder herunterladen. Wenn Sie keinen Pass besitzen, können Sie trotzdem im Xbox Music Store Musik kaufen.

    Wenn Sie Windows 8 verwenden und einen Xbox Music Pass besitzen, können Sie Ihre Musik in der Windows 8-Musikanwendung verwalten. Änderungen werden dann automatisch als Cloud-Sammlung auf Ihrem Handy synchronisiert. Titel aus der Cloud-Sammlung werden auf Ihrem Handy im Hub Musik + Videos angezeigt. Die Musikdateien befinden sich aber nicht auf Ihrem Handy. Ob sich ein Song in Ihrer Cloud-Sammlung befindet, können Sie am Cloudstreamingsymbol Cloudstreamingsymbol erkennen, das neben dem Titel angezeigt wird.

    Wenn Sie beispielsweise eine Wiedergabeliste mit Songs aus dem Xbox Music-Katalog auf Ihrem Windows 8-PC erstellen, werden die Wiedergabeliste und die darin enthaltenen Songs auf Ihrem Handy im Hub Musik + Videos angezeigt. Wenn Sie Änderungen an der Wiedergabeliste in der Windows 8-Musikanwendung vornehmen, wird die Wiedergabeliste auf Ihrem Handy automatisch angepasst.

    Songs aus einer Cloud-Sammlung können über eine Mobilfunk- oder WLAN-Verbindung gestreamt werden, oder Sie können Sie als Dateien auf Ihr Handy herunterladen: Tippen und halten Sie einen Song, und tippen Sie dann auf Herunterladen (oder tippen Sie auf die Schaltfläche Auswählen Schaltfläche "Auswählen", um mehrere Songs gleichzeitig auszuwählen).

    Natürlich müssen Sie die Cloud-Sammlung auf Ihrem Handy nicht unbedingt verwenden. Wenn Sie nur die Musikdateien anzeigen möchten, die Sie auf Ihrem Handy gespeichert haben, wechseln Sie zu Einstellungen Symbol "Einstellungen", dann zu Anwendungen, tippen Sie auf Musik + Videos, und deaktivieren Sie dann Xbox Music-Cloud-Sammlung.

    Hinweise

    • Xbox Music kann nur auf einer eingeschränkten Anzahl von Geräten gleichzeitig verwendet werden. Wenn Sie das Limit erreicht haben, können Sie jederzeit ein Gerät entfernen, um für ein neues Platz zu schaffen.
    • Wenn Sie dem Microsoft-Konto, das Sie für Windows Phone 8 verwenden, ein Zune-Pass-Abonnement zugeordnet haben, befindet sich auf Ihrem Handy automatisch ein Xbox Music Pass-Abonnement.
    • Xbox Music Pass und die Cloud-Sammlung können nur mit Windows 8 und Windows Phone 8 verwendet werden. Benutzer von Windows Phone 7 sollten ihre Medien weiterhin mit der Zune-Software verwalten.
    • Um den Akku zu schonen und den Datenverkehr zu reduzieren, prüft das Handy von Zeit zu Zeit, ob neue Cloud-Inhalte vorhanden sind. Wenn Sie sofort prüfen möchten, ob neue Inhalte vorhanden sind, tippen Sie auf die Schaltfläche Start Schaltfläche "Start" und dann auf Musik + Videos Symbol "Musik + Videos", um den Music + Videos-Hub zu aktualisieren.
  • Wenn Sie ein Zune Pass-Abonnement besitzen und Songs herunterladen, die durch Digital Rights Management (DRM) geschützt sind, können Sie diese Songs auf Ihrem Handy abspielen. Dazu müssen Sie die Titel mit einer der Windows Phone-Anwendungen auf Ihr Handy verschieben, und das Microsoft-Konto auf Ihrem Handy muss dasselbe sein, das Sie auch für Ihren Zune Pass auf dem PC verwenden.

    Sobald sich die Titel auf Ihrem Handy befinden, prüft Xbox Music, ob Sie die Berechtigung zum Abspielen der Songs besitzen. Wenn Sie viele Titel mit DRM hinzugefügt haben, kann es ein Weile dauern, bis die Berechtigung geprüft wurde. Wenn Sie gleich nach dem Verschieben der Songs auf Ihr Handy versuchen, einen Song abzuspielen, wird möglicherweise ein Fehler angezeigt. Der Vorgang wird beschleunigt, wenn Sie eine WLAN-Verbindung herstellen.

    Hinweise

    • Wenn Sie mit dem Windows-Explorer oder Windows Media Player Songs auf Ihr Handy verschieben, die durch Digital Rights Management (DRM) geschützt sind, können Sie sie nicht abspielen. Stattdessen müssen Sie eine der Windows Phone-Anwendungen verwenden.
    • Wenn Sie über ein aktives Zune Pass-Abonnement verfügen, das mit demselben Microsoft-Konto verknüpft ist, das Sie auch für Windows Phone 8 verwenden, haben Sie automatisch auch ein Xbox Music Pass-Abonnement auf Ihrem Handy. Sie können Musik jederzeit direkt auf Ihr Handy herunterladen, anstatt die Dateien von Ihrem PC zu verschieben.
  • Wenn Sie in Zune, Windows Media Player oder iTunes Wiedergabelisten erstellt haben, können Sie sie mit der Windows Phone-Desktopanwendung oder der Windows Phone-Anwendung für Mac Ihrem Handy hinzufügen. Verbinden Sie Ihr Handy mit dem Computer, gehen Sie in einer der Anwendungen zu Musik > Wiedergabelisten, wählen Sie die gewünschten Wiedergabelisten aus, und klicken Sie dann aufSynchronisieren.

    Weitere Informationen darüber, wie Sie eine Windows Phone-Anwendung zur Synchronisierung von Wiedergabelisten verwenden, finden Sie unter Synchronisieren mit einem Windows 7- oder Windows 8-PC undSynchronisieren mit meinem Mac.

    Hinweis

    Wenn eine synchronisierte Wiedergabeliste Songs enthält, die durch Digital Rights Management (DRM) geschützt sind, können Sie diese Songs möglicherweise nicht auf Ihrem Handy abspielen. Weitere Informationen über DRM in Zune und Xbox Music finden Sie im Abschnitt „Kann ich über das Zune Pass-Abonnement meines Handys Musik hören?“ in diesen FAQ.

  • Wenn Sie einen PC mit dem Betriebssystem Windows XP oder Windows Vista haben, können Sie Musikdateien mit dem Windows-Explorer (in manchen Versionen von Windows einfach Explorer genannt) oder Windows Media Player von Ihrem PC auf Ihr Handy verschieben. Wenn Ihr Handy eine SD-Karte unterstützt, können Sie Musikdateien auch hinzufügen, indem Sie sie (mit dem Windows-Explorer) auf die SD-Karte kopieren und die SD-Karte dann in das Handy einlegen.

    Wenn Sie Ihr Handy mit Ihrem Computer verbinden, wird es im Windows-Explorer als Speichergerät angezeigt. Navigieren Sie zum Ordner Musik auf Ihrem Handy (oder dem Ordner Musik auf der SD-Karte, wenn eine eingelegt ist), und ziehen Sie Dateien von Ihrem PC auf das Handy. Zudem wird Ihr Handy in Windows Media Player als tragbarer Media Player angezeigt. So können Sie die Synchronisierungsfeatures in Media Player zum Verschieben von Musik und Wiedergabelisten auf Ihr Handy verwenden.

    Weitere Informationen über das Kopieren von Dateien mit dem Windows-Explorer oder die Synchronisierung von Dateien mit Windows Media Player finden Sie auf der Windows-Website. Suchen Sie im Bereich Hilfe + Anleitungen nach diesen Informationen.

    Hinweise

    • Wenn Sie mit dem Windows-Explorer, Windows Media Player oder einer SD-Karte Songs auf Ihr Handy verschieben, die durch Digital Rights Management (DRM) geschützt sind, können Sie sie nicht abspielen. Wenn Sie aber über ein aktives Zune Pass-Abonnement verfügen, das mit demselben Microsoft-Konto verknüpft ist, das Sie auch für Windows Phone 8 verwenden, haben Sie automatisch auch ein Xbox Music Pass-Abonnement auf Ihrem Handy und können Songs mit DRM direkt auf Ihr Handy herunterladen.
    • Um den Windows-Explorer in Windows XP verwenden zu können, muss auf Ihrem PC das SP2 installiert sein. Um Media Player zur Synchronisierung mit Ihrem Handy zu verwenden, müssen auf Ihrem PC das SP2 und Windows Media Player 10 installiert sein.
  • Wenn Ihr Computer Ihr Handy nicht erkennt, beheben Sie dieses Problem mithilfe von Windows Phone 8 wird vom Computer nicht erkannt.

Sagen Sie uns Ihre Meinung

  • Waren diese Informationen hilfreich?
  • Ja
  • |
  • Nein
  • |
  • Etwas