Anwendungen und Spiele

Einrichten von "Meine Familie" auf der Windows Phone-Website

Mit Meine Familie auf der Windows Phone-Website können Sie Anwendungs- und Spieledownloads für das Handy eines Kindes aktivieren. Wenn das Kind Windows Phone 8 verwendet, können Sie außerdem die Einstellungen zum Herunterladen von Anwendungen und Spielen, wie die Altersfreigabe für Spiele, auf der Seite "Meine Familie" verwalten.

Zum Einrichten von "Meine Familie" müssen Sie sich mit den E-Mail-Adressen und Kennwörtern der Microsoft-Konten von Kind und Elternteil anmelden. Anschließend können Sie die Windows Phone Store-Nutzungsbedingungen akzeptieren, damit das Kind Anwendungen herunterladen kann.

Wenn das Kind auch Xbox-Spiele herunterladen können soll, müssen Sie die Xbox-Website aufrufen und die Xbox-Nutzungsbedingungen im Namen des Kindes akzeptieren. Diese sind eigenständig neben den Windows Phone Store-Nutzungsbedingungen.

Es treten Probleme auf? Unter Meine Familie – FAQ finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Einrichten.

Hinweis

"Meine Familie" ist nur für Windows Phone 8 verfügbar.

So richten Sie "Meine Familie" ein, damit ein Kind Anwendungen und Spiele herunterladen kann

  1. Wechseln Sie auf Ihrem Computer zu "Meine Familie" auf der Windows Phone-Website

  2. Melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse und dem Kennwort des Microsoft-Kontos des Elternteils an. Wenn das Elternteil kein Windows Phone hat, ist das kein Problem für die Einrichtung von "Meine Familie". Wenn das Elternteil kein Microsoft-Konto hat, haben Sie Gelegenheit, eines zu erstellen.

  3. Klicken Sie auf der Setupseite "Meine Familie" auf Erste Schritte. (Wenn Sie auf der Seite "Meine Familie" vorher ein Kind hinzugefügt oder eine Familie mit einem anderen Microsoft-Dienst eingerichtet haben, wird Erste Schritte möglicherweise nicht angezeigt. Klicken Sie in diesem Fall einfach auf Kind hinzufügen.)

  4. Um Ihr Kind unter "Meine Familie" hinzuzufügen, klicken Sie auf Los. Geben Sie auf der Anmeldeseite die E-Mail-Adresse und das Kennwort des Microsoft-Kontos ein, mit denen sich Ihr Kind auf Ihrem Handy anmeldet.

  5. Klicken Sie auf der Homepage "Meine Familie" neben dem Namen des Kinds auf Reparieren, und befolgen Sie die Anweisungen zur Annahme der Windows Phone Store-Nutzungsbedingungen. Jetzt kann das Kind Anwendungen aus dem Windows Phone Store herunterladen.

  6. Um einen weiteren Elternteil zu "Meine Familie" hinzuzufügen, klicken Sie auf der Homepage "Meine Familie" auf Hinzufügen eines Elternteils. Eltern können die Einstellungen für Kinder gemeinsam verwalten, können ihre Einstellungen jedoch nicht gegenseitig ändern.

  7. Damit das Kind Xbox-Spiele herunterladen kann, wechseln Sie zu Xbox.com, melden Sie sich mit dem Kinderkonto an, und befolgen Sie die Anweisungen zum Akzeptieren der Xbox-Nutzungsbedingungen.

    Hinweis

    Wenn Sie die Xbox-Nutzungsbedingungen für Ihr Kind bereits akzeptiert haben (z. B. auf Ihrer Xbox-Konsole), brauchen Sie sie nicht erneut zu akzeptieren. In diesem Fall werden keine Anweisungen dazu auf Xbox.com angezeigt.

So ändern Sie die Downloadeinstellungen eines Kinds für Anwendungen

Sie können festlegen, ob ein Kind Anwendungen und Spiele aus dem Windows Phone Store herunterladen kann und welche Altersfreigabe die Spiele haben müssen, damit das Kind sie anzeigen und herunterladen kann.

  1. Wechseln Sie auf Ihrem Computer zu windowsphone.com.

  2. Klicken Sie im Dropdownmenü unter Entdecken auf Meine Familie.

  3. Melden Sie sich mit dem Microsoft-Konto an, das Sie auch für die Anmeldung am Handy verwenden.

    Hinweis

    Wenn Sie sich bereits bei windowsphone.com angemeldet haben, wird über dem Dropdownmenü Ihr Name und nicht Entdecken angezeigt. Dieser Anmeldeschritt entfällt dann.

  4. Klicken Sie auf der Homepage "Meine Familie" neben dem Namen des Kinds auf Einstellungen ändern, und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie dem Kind den Kauf von Anwendungen und Spielen erlauben möchten, wählen Sie unter Anwendungs- und Spieledownloads die Option Kostenlose und kostenpflichtige zulassen.
    • Wenn Sie dem Kind nur den Download kostenloser Anwendungen und Spiele erlauben möchten, wählen Sie unter Anwendungs- und Spieledownloads die Option Nur kostenlose zulassen. Dies hindert das Kind zudem am Kauf von In-App-Inhalten, auch innerhalb kostenloser Anwendungen.
    • Um zu verhindern, dass das Kind Anwendungen oder Spiele herunterlädt, wählen Sie unter Anwendungs- und Spieledownloads die Option Nicht zulassen.
    • Wenn Sie die Altersfreigabe für Spiele festlegen möchten, die das Kind anzeigen oder herunterladen kann, aktivieren Sie die Option Altersfreigabefilter für Spiele. Um zur Website Microsoft Family Safety zu wechseln und die Altersfreigabe zu ändern, klicken Sie auf Altersfreigabe ändern.
    • Wenn es dem Kind erlaubt sein soll, nicht bewertete Spiele anzuzeigen und herunterzuladen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Spiele ohne Altersfreigabe zulassen. (Einige nicht bewertete Spiele können nicht jugendfreie Inhalte enthalten.)

    Hinweis

    Wenn die Option Altersfreigabefilter für Spiele deaktiviert ist, werden keine Altersfreigabeeinstellungen angezeigt. Aktivieren Sie die Option, um die Einstellungen anzuzeigen.

Verwandte Themen

Sagen Sie uns Ihre Meinung

  • Waren diese Informationen hilfreich?
  • Ja
  • |
  • Nein
  • |
  • Etwas